1. E-Mail-App aufrufen

Zuerst öffnen wir die vorinstallierte E-Mail-App und wählen nun den Menüpunkt „Sonstiges“ aus:

57

2. E-Mail und Passwort eintragen

Anschließend tragen wir E-Mail-Adresse und Passwort ein, gefolgt von einem Klick auf „Manuell einrichten“.

58

Nun ändern Sie bitte die E-Mail-Adresse auf den Nutzernamen, dieser setzt sich zusammen aus dem Teil Ihrer Mail-Adresse vor dem @-Zeichen, einem Unterstrich und Ihrer w-ID. Ihre w-ID der jeweiligen Mail-Adresse können Sie im Kundencenter einsehen.

3. Server und Port eintragen

Als POP3-Server tragen Sie Ihre Domain in folgendem Schema ein: pop.IhreDomain.TLD

Als IMAP-Server tragen die bitte post2.pearl-online.net ein und verwenden den Port 993

Der Port ist 110, als Sicherheitstyp können Sie STARTTLS verwenden, jedoch sollten Sie (alle Zertifikate akzeptieren) dahinter stehen haben.

Sie können automatisch einstellen, dass die Nachrichten vom Server gelöscht werden oder sie es selber machen. Sie sollten nie mehr als 50 Nachrichten besitzen bei POP3.

 

60

4. SMTP-Server eintragen

Als SMTP Server tragen Sie Ihre Domain nach folgendem Schema ein:

  • smtp.DomainName.TLD

Der Port ist 25, als Sicherheitstyp können Sie STARTTLS verwenden, jedoch sollten Sie "(alle Zertifikate akzeptieren)" dahinter stehen haben.

61

5. Weitere Einstellungen

Nun individualisieren Sie Ihren Clienten und klicken nun auf Weiter.

 62

6. Fertig

Sie sind fertig! Sie können jetzt auf "Weiter" klicken und loslegen!