1. Mail-App anwählen

Um Ihren Mailclienten in Ihrem IPhone einzurichten, sollten Sie auf die "Mail App" gehen und "Andere" auswählen.

49

2. Namen und E-Mail-Adresse eintragen

Tragen Sie Ihren Namen ein, gefolgt von der gewünschten E-Mail und dem Kennwort der E-Mail-Adresse. Die Beschreibung können Sie Ihren Wünschen entsprechend anpassen.

50

3. Serverdaten eintragen

Welche Servdaten einzutragen sind, ist vom Servertyp – POP3 oder IMAP – abhängig.

3.1 POP3 und IMAP???

Nun kommt der Hostname, wenn Sie POP3 benutzen, sollte der Hostname nach folgendem Schema aufgebaut sein:

  • Hostname: pop.ihredomain.xy
  • Benutzernamen: Dieser setzt sich wie folgt zusammen: TextVorDem@Zeichen_wDomainID Bsp: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! also keller_w17591, Ihre W-ID entnehmen Sie bitte Ihren Zugangsdaten. Benutzernamen-Rechner
  • Kennwort: Ihr E-Mail-Passwort3.
  • Hostname für Postausgang: smtp.IhreDomain.xy.
  • Benutzername und Kennwort sind dasselbe wie für den Posteingang.

 

51

 

52

4. Es tauchen zwei Fehlermeldungen auf, beide sollten Sie wenn möglich ignorieren und fortfahren.
53

4. Fehlermeldungen ignorieren

Es tauchen zwei Fehlermeldungen auf, beide sollten Sie wenn möglich ignorieren und fortfahren.

5. Fertig

Damit ist die Installation des Mail-Accounts abgeschlossen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, können Sie die Verschiedenen Ordner hinzufügen.

54